Gewerbeordnung
Wirtschaftskammer.





1. Verfahren ohne Bewilligung
Biersteuergesetz 1995).

2. Verfahren mit Bewilligung


BiersteuerG
1. bei einer Gesamtjahreserzeugung von weniger als 12 500 hl auf 60 v. H.,
2. bei einer Gesamtjahreserzeugung von weniger als 25 000 hl auf 70 v. H.,
3. bei einer Gesamtjahreserzeugung von weniger als 37 500 hl auf 80 v. H.,