Zweistufiger Plattenwärmetauscher

zweistufiger Plattenwärmetauscher

Der zweistufiger Plattenwärmetauscher besteht aus zwei unterschiedlich großen Plattenwärmetauschern, die miteinander verbunden sind.

Auf der ersten, größeren Stufe, wird dir heiße Würze im Gegenstromverfahren, mit Leitungswasser gekühlt. Dabei wird das Leitungswasser auf ca. 50 bis 60 °C erwärmt und die heiße Würze auf ca. 20 bis 25 °C abgekühlt (je nach Wassertemperatur und Durchflussgeschwindigkeit).
Das dabei gewonnene Heißwasser kann aufgefangen und weiterverwendet werden. Pro Liter gekühlter Würze wird ca. 1 Liter Heißwasser gewonnen.

Auf der zweiten Stufe wird die vorgekülte Würze mit Eiswasser oder Glykol weiter auf die gewünschte Anstelltemperatur heruntergkühlt. Die gewünschte Temperatur kann über die Durchflussmenge des Eiswassers/Glykols variiert werden und wird mittels digitalem Thermometer kontrolliert. 

Flussdiagramm Plattenwärmetauscher